24 Jahre und Schluss mit dem Fußball

Ich bin zwar kein Trainer, aber ich habe im Internet was gesucht, wo ich mir meinen Frust von der Seele schreiben kann. Seit 16 Jahren spiele ich Fußball, zuletzt in der untersten Kreisklasse. ihr könnt daran erkennen, dass ich nicht besonders gut bin, aber mir macht das Spaß und meine Mannschaftskameraden sind klasse.

Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde erstellt von Christoph .

Veröffentlicht unter Blog | 3 Kommentare

Kinderfußball – Spiegelbild unserer Gesellschaft

Wenn Vereine den KiFu‐ Spielbetrieb tabellenorientiert bewerten und Trainer demzufolge siegorientiert handeln, spiegelt dies dem Betrachter (Kinder/Eltern) eine falsche Sichtweise und zerstört die Philosophie des Kinderfußballs. Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde erstellt von Ralf Klohr.

Veröffentlicht unter Blog | 4 Kommentare

Vatertrainer? Meine Lösung!

Seit gut zwei Jahren gehöre ich jetzt zur Gattung „Vatertrainer“. Mit meinem Sohn bin ich zwischenzeitlich im zweiten E-Jahr angekommen.

Die erste Anfangs-Euphorie ist längst verflogen und der Fußballalltag hat uns eingeholt. Anfangs war die Begeisterung groß, bei mir, meinem Sohn und auch bei meiner Frau. Der ganze Ablauf und der dazugehörige Zeitaufwand brachten immer mehr Stress in die Familie. Wir hatten wohl den tatsächlichen Zeitaufwand unterschätzt und in unserer Familie drehte sich alles nur noch um Fußball. Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde erstellt von Rainer K..

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Fußballtor – Immer wieder, ich werde daraus lernen

In der letzten Woche fiel ich über folgende Meldung:

Quelle: http://kaernten.orf.at/news/stories/2503363/
—-
Fußballtor fiel auf Achtjährige – schwer verletzt

Ein achtjähriges Mädchen ist Dienstagabend auf einem Sportplatz in Dellach von einem umstürzenden Fußballtor am Kopf getroffen worden. Das Mädchen erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma, sie befindet sich im künstlichen Tiefschlaf.
Der Vorfall ereignet sich beim Fußballtraining der U8-Mannschaft auf dem Sportplatz in Dellach im Gailtal. Auch die achtjährige Schülerin war beim Training mit Schulkollegen und Freunden. Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde erstellt von Norbert.

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

HSV-Trainer: Der Nächste bitte!

Jetzt ist er weg, wie hieß er noch? Ach ja, Oenning! Beim HSV lohnt es sich nicht mehr, die Namen der Trainer zu lernen, Oenning war der zehnte Trainer in zehn Jahren. Jedesmal wenn Thomas Schaaf von Werder mit seinem Team zum Lokalderby antritt, lernt er einen neuen Kollegen kennen. Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde erstellt von Dino.

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Die erste Saison als “Chef”-Trainer

Meine erste Saison als „Chef-Trainer“ stand vor der Tür, vorher war ich immer nur Co-Trainer….

In unserer Gruppe waren wir 12 Teams, die meisten waren alles E1 Teams nur mein Team und 4 andere waren E2 Mannschaften. Ich hatte mich im Kopf darauf eingestellt dass wir im Mittelfeld landen würden. Denn es war eine Bunt zusammen gewürfelte Truppe und alle anderen Trainer und der Vorstand aus dem Verein sagten mir „das wird keine gute Saison“. Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde erstellt von Nico Engelkamp.

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Meine Arbeit als F-Jugend Trainer

im Juni 2009 begann ich bei meinem Verein meine Trainerlaufbahn als CO-Trainer einer F-Jugend Mannschaft. Nach Abschluss der Saison wurde ich Trainer der neuen F-Jugend. Und erst da bekam ich mit wie hart es ist als Trainer, aber zum Glück dauerte es nur 2 Wochen und auch ich hatte einen CO-Trainer. Zusammen formten wir unsere Jungs und hatten alle viel Spass zusammen. Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde erstellt von Christian.

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Meine kleine Erfolgsstory

Ich versuche mich mal als Schriftsteller ;-) , bin aber nur ein einfacher Fußballtrainer.

Mein Hobby als Fußballtrainer besteht aus der Verantwortlichkeit für ein Herrenteam in der Kreisklasse und etwas Vereinsarbeit. Nichts besonderes, aber da bin ich nicht der Einzige.

Vor ungefähr zwei Jahren hatte ich eigentlich keine Lust mehr, Fußballtrainer einer unterklassigen Mannschaft ohne Perspektive zu sein. Ich machte alles, was ich bisher aus dem Fußballtraining kannte, inklusive der klassischen Saisonvorbereitung, Rumpelstilzchen am Spielfeldrand …. jeder kennt das. Auf die Dauer ist das nicht die Erfüllung und meinen Stress trug ich auch noch mit nach Hause. Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde erstellt von Bastian.

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Die Eltern sind oft das Problem!

Ich bin Stefan, spiele selber Fußball, und habe vor vier Jahren eine Jugendmannschaft in unserem Verein übernommen. Es lief in den ersten Wochen sehr gut. Die Kinder und ich hatten sehr viel Spaß beim Training. Wir bekamen sogar noch Zuwachs in der Mannschaft durch fünf neue Spieler. Doch dann kam das erste Spiel und ich bekam, wie ich damals dachte, ein ungewöhnliches Problem… Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde erstellt von Stefan.

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Wir sind nicht die Guten, wir sind die Dummen

Ich bin 44 Jahre alt und bin E-Jugend Trainer bei einem kleinen Dorfverein in Niedersachsen. Trainer bin ich, ihr kennt das, mein Sohn spielt in der Mannschaft.
Unser Verein hat kaum finanzielle Mittel, um nicht zu sagen: gar keine Gelder. Trainingshilfsmittel sind kaum vorhanden und Trainergelder gibt es natürlich auch nicht. Mit den Bällen, das ist auch nicht so toll und man muss schon viel Humor mitbringen, um nicht zu verzweifeln. Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde erstellt von Reinhold.

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare